Immobilienbewertung

Die Immobilienbewertung findet in verschiedensten Bereichen der Immobilienwirtschaft seine Anwendung. Man spricht auch von einer Ermittlung des Verkehrswertes von bebauten u. unbebauten Grundstücken. Wer den Wert einer Immobilie zu einem bestimmten Zeitpunkt feststellen muss, kommt an einer Immobilienbewertung nicht drum rum. Abhängig von der Objektart u. dem Bewertungsziel werden verschiedene Abläufe durchlaufen, um den Verkehrswert einer Immobilie entsprechend zu ermitteln. Da die Feststellung des Verkehrswertes einer Immobilie ein umfangreiches sowie komplexes Thema darstellt, übernehmen das in der Immobilienwirtschaft meist Sachverständige, weil hier ein tiefer Markteinblick, Erfahrung & spezielle mathematische Verfahren notwendig sind.

Wann findet eine übliche Immobilienbewertung statt?

In erster Linie wird ein Gutachter bei einem Verkauf oder Kauf zu Rate gezogen. Aber auch bei rechtlichen Auseinandersetzungen, Beleihungen, Versicherungen oder einer Bilanzierung ist eine Immobilienbewertung notwendig.

Immobilie untersuchen

Vergleiche Einträge

Vergleichen