Geyersgraben 2, 01169 Dresden
Gemütliche 2-Raumwohnung in ruhiger Lage !!!

– moderner Neubau (erbaut 1997) im ehemaligen Dorfkern um Alt-Gorbitz
– das Objekt verfügt über einen Wasch- und Trockenraum im Keller
– zur Wohnung gehört ein Kellerabteil

Angaben zum Energieausweis
Baujahr: 1997
Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 116,07 kWh/(m²*a)

– wunderschöne und ruhige Lage im alten Dorfkern von Gorbitz (Altgorbitz)
– helle und freundliche Wohnung im Gartengeschoß

Naußlitz liegt 4 km südwestlich des Dresdner Stadtzentrums am Übergang des Elbtalkessels zum Meißner Hochland. Angrenzende Gemarkungen sind Wölfnitz und Gorbitz im Norden, Löbtau im Osten, Dölzschen im Süden und Roßthal im Westen.
Der Ortskern heißt Altnaußlitz und blieb bis heute in einem Zustand aus dem 19. Jahrhundert zum Teil erhalten. Nördlich davon ist Naußlitz durch die aus Löbtau herübergewachsenen Wohnhäuser städtisch geprägt, der Süden der Gemarkung trägt eher den Charakter einer Siedlung, die nahtlos nach Dölzschen übergeht.
Der ruhige Stadtteil Naußlitz bildete sich im 10. Jahrhundert am Südwesthang des Elbtales. Die kleine Siedlung betrieb damals vorwiegend Landwirtschaft, Wein- und Obstbau. Die ersten Wohnhäuser entstanden ab 1870 an der Kesselsdorfer Straße und der Grenze zu Löbtau. Der Stadtteil wurde 1903 nach Dresden eingemeindet.

copyright Mietwohnzentrale Dresden GmbH

– die Wohnung ist mit hochwertigen Laminatboden ausgestattet
– das moderne Bad ist mit Deckenspot`s und LED-Beleuchtung ausgerüstet, hat eine Dusche und ist gefliest
– ein Anschluss für die Waschmaschine befindet sich im Waschraum (Keller)

– Hundehaltung leider nicht gewünscht

– weitere Wohnungsangebote finden Sie unter www.mietwohnzentrale-dd.de

Wir verarbeiten die Daten entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen. Die Datenschutzhinweise haben Sie gelesen.