Holzblockhaus, natürliches Wohnen und Arbeiten

Immobilien ID: WI 37439
  • 499.000 €
  • 1.465 € pro m²
08112 Wilkau-Haßlau, Silberstraße

Holzblockhaus, natürliches Wohnen und Arbeiten

Immobilien ID: WI 37439
08112 Wilkau-Haßlau, Silberstraße
  • 499.000 €
  • 1.465 € pro m²

Einzelheiten

Aktualisiert am Februar 7, 2023 beim 3:48 pm
  • Immobilien ID:  WI 37439
  • Preis:  499.000 €
  • Immobilien Größe:  334 m²
  • Landfläche:  2486 m²
  • Zimmer:  10
  • Badezimmer:  6
  • Baujahr:  1994
  • Immobilien Typ:  Haus
  • Immobilien Status:  Zu Verkaufen

weitere Merkmale

  • Kaufpreis pro m²: 1.464,87 €
  • Käuferprovision: 3,57 inkl. MwSt.
  • Anzahl Außenstellplätze: 7
  • Wohnfläche: 334,5 m²
  • Nutzfläche: 60,74 m²
  • Terrassen: 2
  • Anzahl Stellplätze: 7
  • Wohneinheiten: 1.00
  • Art der Ausstattung: Standard
  • Befeuerung: Öl

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein Holzblockhaus von der Firma Finnla welches 1994 erbaut wurde.
Die Firma Finnla benutzte hierzu Lamellenblockbohlen, die entwickelt, produziert und in den kältesten Regionen Finnlands auch auf Wärmeschutz getestet wurden. Diese Bohlen sorgen für einen gutes Raumklima und Isolierung. Weitere Einzelheiten dazu erfahren Sie auf Anfrage.
Das Verkaufsobjekt wird zurzeit als Pension mit 6 Zimmern und 12 Betten genutzt. Es befindet sich auf einem 2.486 qm großen Grundstück, welches eine zusätzliche Bebauung zulässt.
Das Objekt hat eine Gesamtnutzfläche von circa 395 qm, wobei hier ca. 334 qm als Wohn- und Gewerberäume genutzt werden können. Durch die optimale Raumaufteilung und die 2 Zugänge zum Haus ist das Haus bestens geeignet für Wohn- und Gewerbezwecke, aber auch als Mehrgenerationshaus.
Im massiv erbauten Untergeschoss befinden sich aktuell 4 Gästezimmer mit eigenen Bädern und einer Toilettenanlage. Diese Räumlichkeiten können mühelos als Wohnung, als Praxis, oder für ein Gewerbe umgebaut werden. Die weiteren Räume im Untergeschoss werden als Abstell- bzw. Technikraum genutzt.
Im Erdgeschoss ist ein großer Gästeraum mit geräumigen Wintergarten, einer Küche, einer kleinen Bar und einem kleinen Büro. Des weiteren sind in diesem Geschoss der Zugang zu der großen Terrasse. Eine weitere Terrasse ist über eine Außentreppe erreichbar.
Über ein kleines Treppenhaus gelangt man vom Erdgeschoss in das Dachgeschoss. 4 Zimmer, 2 Bäder und eine kleine Küche sind dort aktuell vorhanden.
Das vorhandene Mobiliar kann vom Käufer übernommen werden, im Kaufpreis ist dies aber nicht enthalten. Weitere Details können dazu bilateral abgesprochen und geklärt werden.
Das Objekt befindet sich in verkehrsgünstiger Lage. Die Bushaltestelle und der Haltepunkt der Bahnlinie sind nur wenige Schritte vom Objekt entfernt. Gleich hinter dem Grundstück befindet sich der Zugang zu dem Rad und Wanderweg. Genügend Parkmöglichkeiten findet man auf dem Grundstück selbst.
Trotz der guten Verkehrsanbindung und Lage an der Hauptverkehrsstraße ist im Objekt keinerlei Lärm wahrnehmbar.
Neugierig? Überzeugen Sie sich selbst von dieser Immobilie und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin

Der Ort Wilkau wurde erstmals zwischen 1432 und 1460 als „Wilkov”, altsorbisch „Wolfshain”, mit 12 Bauerngütern benannt.
1934 erfolgte der Zusammenschluss von Wilkau und Niederhaßlau zur Stadt Wilkau-Haßlau.

Der Ursprung des Ortes Silberstraße, in dem sich das Objekt befindet, war ein Rittergut unter dem Namen „Arme Ruh”, welches bereits um das Jahr 1251 urkundlich erwähnt wurde.
Zur Industrialisierung des Ortes trug der Bau der Muldenbrücke bzw. einer Bahnstrecke bei. Größere Gewerbebetriebe siedelten sich Ende des 19. Jahrhunderts an.
1907 erhielt der Ort Silberstraße den ersten eigenen Haltepunkt innerhalb der Bahnstrecke Zwickau – Schwarzenberg und erlangte damit Bedeutung für den Berufsverkehr im Muldental.
Die Infrastruktur des Ortes veränderte sich durch den Bau der Wohngebiete „Auf dem Sandberg“ und entlang der Cainsdorfer Straße. Anfang der 1990er-Jahre begann man mit der Erschließung und dem Ausbau des Gewerbegebietes „Am Schmelzbach”. Dort sind heute ca. 45 Firmen angesiedelt. 2011 wurde auch das frühere Areal des Bahnhofs wiederbelebt. Das einstige Bahnhofsgebäude dient seit 2019 als neues Freizeitzentrum.

Weiterhin vergrößerte sich die Ortschaft, u. a. durch den Bau eines Umspannwerkes, eines Kindergartens und eines Pflegeheims, sowie einer Fernverkehrsstraße und die Erschließung des Neubaugebietes „Oberhaßlauer Berg”.
Der Versuch, den Ort Silberstraße nach Wiesenburg einzugliedern scheiterte. Am 1. Januar 1999 wurde der Ort Silberstraße von der Stadt Wilkau-Haßlau eingemeindet.

– natürliches Wohnen und Arbeiten
– massives Untergeschoß
– Massivholzhaus (Finnla – Blockhaus)
– Finnla- Lamellenblockbohlen, keine Rissbildung, kein Verziehen
– extrem lange Lebensdauer
– behagliche und gesunde Wohnatmosphäre
– Möglichkeit zur weiteren Bebauung
– Wohnen, Arbeiten, Gewerbe, Mehrgenerationenhaus
Und, und, und….

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 23.1.2033.
Endenergieverbrauch beträgt 82.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1994.
Die Energieeffizienzklasse ist C.

Das komplette Exposé senden wir Ihnen gerne auf Anfrage per Mail zu.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir nur vollständige, schriftliche Anfragen
(E-Mail, Fax, Brief, Online) mit Namen, Anschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse beantworten können.

Alle Angaben beruhen auf Vorabinformationen des Eigentümers und sind ohne Gewähr. Irrtum, Zwischenverkauf/-vermietung und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Nutzungsarten sowie anliegende Medien erfragen Sie bitte im persönlichen Gespräch, oder bekommen Sie vom zuständigen Amt genannt und bestätigt.

Gerne stehen wir Ihnen für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Im Falle einer Finanzierung können wir Ihnen behilflich sein, dazu vereinbaren wir gern ein unverbindliches Gespräch bei unseren Experten.

## Sollten Sie jemanden kennen, oder selbst etwas verkaufen oder vermieten wollen, empfehlen Sie uns einfach weiter. Wir sind für Sie bundesweit tätig. ##

Energieeffizienz

  • Energieausweis-Art: Verbrauch
  • Energieausweis gültig bis: 23.01.2033
  • Energieverbrauchskennwert: 82,30 kWh/(m²*a)
  • Warmwasser im Energieverbrauch enthalten: ja
  • Energieeffizienzklasse: C
  • Baujahr (Energieausweis): 1994
  • Primärenergieträger: Öl
  • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014

  • Stadt Wilkau-Haßlau, Silberstraße
  • Bundesland/Landkreis Sachsen
  • Postleitzahl 08112
  • Gebiet Wilkau-Haßlau (Stadt)
  • Land Deutschland

Übersicht

  • Haus
  • Immobilien Typ
  • 1994
  • Baujahr
  • 334
  • 10
  • Zimmer
  • 2486
  • Grundstück m²
  • 6
  • Badezimmer

Energieklasse

  • Energieeffizienzklasse: C
  • Endenergieverbrauch: 82,30 kWh/(m²*a)
  • A+
  • A
  • B
  • 82,30 kWh/(m²*a) | Energie-Klasse C
    C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Was ist in der Nähe?

Bildung
Kindertagesstätten , Am Sandberg (2.83 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Westsächsische Hochschule Zwickau (5.82 km)
Sehr gut 1 Bewertungen
Westsächsische Hochschule Zwickau (5.92 km)
Sehr gut 1 Bewertungen
Kath. Kindetagesstätte Sankt J. Nepomuk (6.08 km)
Außergewöhnlich 2 Bewertungen
Peter-Breuer-Gymnasium (6.34 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Gesundheit und Medizin
Dr. Elke Träger (2.31 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Dr. med. Lutz Herrmann (2.57 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Bären Apotheke (2.79 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Apotheke am Sandberg (2.93 km)
Sehr gut 1 Bewertungen
Kreiskrankenhaus Kirchberg (3.87 km)
Sehr gut 1 Bewertungen
Einkaufen
diska (2.35 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Netto Marken-Discount (3 km)
Sehr gut 1 Bewertungen
Aldi (3.83 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Angel Spezi (4.31 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Sconto SB Der Möbelmarkt (4.78 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen

Anbieter dieser Immobilie

Details & Impressum
Wüstenrot Immobilien
  • Wüstenrot Immobilien
  • Käthe-Kollwitz-Ufer 82, 01309 Dresden
  • 0171 7415553

Ähnliche Einträge

Vergleiche Einträge

Vergleichen
Wüstenrot Immobilien
  • Wüstenrot Immobilien